StudiumNeu: CAS Operational Excellence

Certificate of Advanced Studies

 
 
 

Zielgruppe

Qualitätsbewusste Mitarbeitende – typischerweise im Quality Management, Operations Management, Supply Chain Management und in der Logistik –, welche Treiber für eine kontinuierliche Verbesserung in ihrem Unternehmen sind.

Dein Job ist es, in Dienstleistungs- und Industrieunternehmen die Wertschöpfungskette laufend zu optimieren. Du befasst Dich primär mit der Gestaltung und der Führung von Prozessen oder leitest Verbesserungsprojekte. Mit einem Ziel: Das Unternehmen zur «Excellence» zu führen. 

  • Qualitätsexperten oder Führungskräfte, die Wertschöpfungsprozesse mit  kontinuierlicher Verbesserung (KVP) optimieren möchten, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • Teamleiter, die ihre Organisation besser verstehen möchten und das Handwerkszeug für Führungskräfte benötigen, um Ergebnisse zu verbessern und Veränderung professionell zu unterstützen
 
 

Key Learnings

  • Wertschöpfungsprozesse optimieren– Kostensenkung generieren
  • Wertstromanalyse, Wertstromdesign und Lean Management-Simulation
  • Prozess- und Datenanalyse nach DMAIC
  • Shopfloor-Management, Kata-Coaching und Lean Six Sigma-Methoden
  • Führung und Kommunikation in Veränderungsprozessen
  • Best Practice-Einblick durch einen Praxistag in einer Organisation vor Ort
 
 

Inhalte: Von Lean bis Six Sigma – Wertschöpfungsprozess und kontinuierliche Verbesserung

  • Einführung Operational Excellence und Verbesserungsmanagement - 2 Tage
  • Changemanagement - 2 Tage
  • Leadership und Operational Excellence im dynamischen Umfeld - 2 Tage
  • Wertströme gestalten - 2 Tage
  • Define: Probleme beschreiben und Kundenanforderungen erfassen - 2 Tage
  • Measure / Analyse: Daten erfassen & Root-Cause-Analysis - 2 Tage
  • Improve: Praxistag und Kreativprozess - 1 Tag
  • Control: Verbesserungen nachhaltig einführen - 1 Tag
  • Coaching Projektarbeit - 1 Tag
 
 
Ausbildungsstruktur CAS Operational Excellence
 
 

Dauer

15 Tage

Zeitaufwand MAS Quality Leadership
 
 

Preis

CHF 8'800.-

 
 

Abschluss

  • CAS «Operational Excellence» der HWZ
  • 15 ECTS Kreditpunkte (450 Lernstunden)
  • SAQ-Zertifikat «Lean Six Sigma Green Belt»

Das CAS «Operational Excellence» ist ein Baustein zum Master in Quality Leadership.

Absolventen, welche die Zulassungsvoraussetzungen zum MAS Studiengang erfüllen, können mit zwei weiteren Wahl-Bausteinen aus dem Baukasten des MAS Quality Leadership und einer anschliessenden Masterarbeit den «Master of Advanced Studies ZFH in Quality Leadership» erreichen.

 
 

Ausbildungspartner

Die Weiterbildung wird Zusammenarbeit mit der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich durchgeführt.

Weiterleitung auf die SGAS-Website
 
 
 

Ansprechperson

 
 

Dozenten

 
 
 
 
Zertifizierungs-Logo-HorizontalWeiterempfehlung 97%
Bewertung CAS OPEX
Kundenbewertung CAS Operational Excellence
Kundenbewertung CAS Operational Excellence
 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Studium «CAS Operational Excellence»

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu. Mehr erfahren