Newsletter

September 2016

Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen
Banner Newsletter

    Trends erkennen … Aus- und Weiterbildungen 2017

    Der Studiengang CAS Business Excellence wurde neu konzipiert und richtet sich an Führungs- und Fachkräfte, die ihre Unternehmensentwicklung an den Grundkonzepten der Excellence ausrichten und die Ergebnisse gegenüber den relevanten Anspruchsgruppen nachhaltig verbessern wollen.

    Speziell angesprochen sind Qualitätsmanager, Unternehmensentwickler und Excellence Assessoren.

    Neben bisherigen Themenstellungen bilden neu Aspekte wie «Strategiekonforme Vorgehensweisen», «Rollen und Funktionen in Veränderungsprozessen», «Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen» oder die «Förderung einer ganzheitlichen und nachhaltigen Betrachtungsweise» wichtige Schwerpunkte im Rahmen der Ausbildung.

    Start: Februar 2017

    -> Studiengang CAS Business Excellence Coach


    Der Lehrgang «Qualitäts- und Prozessmanager Gesundheitswesen» wird 2017 noch gezielter auf die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Organisationen in dieser Branche eingehen. Neu können sich die Teilnehmenden für eine der folgenden vier Vertiefungsrichtungen entscheiden:

    • Qualitätsmanagement Spitex
    • Qualitätsmanagement Pflege & Langzeitaufenthalt
    • Qualitätsmanagement Spital
    • Qualitätsmanagement Rettungswesen

    Die sektororientierten Vertiefungen finden zum Teil an Praxistagen vor Ort in einer Organisation und in Praxisreferaten statt.

    Start: Februar 2017

    -> Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanager Gesundheitswesen

    Neu konzipiert wurden auch die Lehrgangsmodule «Praxisorientiertes Qualitätsmanagement» und «Vergütungssysteme, Messungen, Controlling und Kennzahlen».

    Ebenfalls neu im Angebot ist das Seminar «Praxisorientierter Umgang mit Qualitätsdaten im Spital».


    Schon seit Langem wünschen sich viele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine weiterführende Ausbildung, um sich in ihrer Tätigkeit als Qualitäts- und Prozessmanager weiterzuentwickeln und den Wandel in den Organisationen aktiv begleiten zu können.

    Ab 2017 kommen wir diesem Bedürfnis mit dem neuen Lehrgang «Organisationsentwickler» nach. Hier vermitteln wir Best Practice-Wissen und Fähigkeiten, um Projekte im Rahmen der Organisationsentwicklung und Veränderung professionell zu führen und zu gestalten.

    Im Zentrum der Ausbildung stehen Themen wie «Change Management», «Human Factors in Organisationen», «Fähigkeiten der Organisation entwickeln und nutzen» oder «Überzeugen und verhandeln».

    Start: März 2017

    -> Lehrgang Organisationsentwickler


    Das Seminar vermittelt praxisnahe Vorgehensweisen, Instrumentarien und Methoden, um den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Unternehmen wirkungsorientiert zu implementieren. Angefangen von den Rollen und Verantwortlichkeiten über die Phasen der Prozessoptimierung bis hin zu Problemlösungstechniken, Werkzeugkasten und der professionellen Moderation von KVP-Workshops.

    Ihr Nutzen: Sie können …

    • Verbesserungsprozesse ganzheitlich strukturieren und gestalten
    • Verbesserungspotenziale systematisch identifizieren und bewerten
    • Verbesserungsmassnahmen zielorientiert planen, umsetzen und kontrollieren
    • Verbesserungserfolge visualisieren und präsentieren

    Start: Februar 2017

    -> Seminar KVP-Moderator


    … wenn Hopfen und Malz verloren ist

    Das dritte Praxisforum Q4 Health für Qualitätsverantwortliche im Gesundheitswesen findet am
    5. Oktober in Olten statt.
    Auch dieses Mal erwarten Sie wieder spannende Referate von Führungspersönlichkeiten mit einer Innenperspektive …

    Ronald Vonlanthen - Leiter OP-Management im Kantonsspital Baselland
    «Fehlerkultur im Gesundheitswesen – ein Frontbericht»

    … und einer Aussenperspektive

    Markus Höfler - CEO Brauerei Falken AG Schaffhausen
    «Umgang mit Fehlern in der Welt der Bierbrauer»

    -> Praxisforum Q4 Health


    Alle 2 Jahre findet die Messe Swisstech zusammen mit der Prodex in Basel statt.

    Als wichtigste Messe für Werkstoffe, Komponenten und Systembau im deutschsprachigen Raum deckt sie den gesamten Metall- und Kunststoffbereich sowie alle Wertschöpfungsstufen ab – vom Rohmaterialzulieferer bis zum Systemanbieter.

    Besuchen Sie uns an unserem Gemeinschaftsstand mit procure.ch und informieren Sie sich dort persönlich über die neuen Aus- und Weiterbildungsangebote 2017. Wir freuen uns Sie dort begrüssen dürfen.

    Eintrittskarten zur Messe können bei uns bezogen werden.

    -> Swisstech 2016


    Unser Ausbildungspartner procure.ch führt seit Jahren zusammen mit der ETH Zürich eine Ringvorlesung zu verschiedenen Herausforderungen in der Beschaffung durch. In diesem Jahr steht die Vorlesungsreihe unter dem Motto

    «Einkauf und Volatilität – vor dem nächsten Frankenschock und anderen Herausforderungen»

    Interessierte Personen – nicht nur aus der Beschaffung – können hier an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen und so aktuelles und hochkarätiges Wissen erwerben. Die Abschlussvorlesung findet an der Swisstech 2016 in Basel statt.

    -> Ringvorlesung EHT Zürich/procure.ch


    Möchten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Sie können sich hier aus dem
    Verteiler austragen: Abmeldung

    SAQ-QUALICON AG
    Schulung - Beratung- Coaching
    Riggenbachstrasse 8
    CH-4600 Olten

    Fon 034 448 33 33

    Fax 034 448 33 31