Newsletter
Juni 2015

 

Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen
Newsletter Juni 2015

Schnee von gestern finden Sie? – Nun, es gibt immer noch viel Neues zu entdecken!

Leadership und Optimierung haben eine faszinierende Vielfalt an unterschiedlichen Facetten.

Was zum Beispiel, wenn Leadership in Ihrer Organisation immer noch vertikal funktioniert, oder immer wieder neue Daten zur Prozessoptimierung generiert werden, statt vorhandene zu nutzen?

Entdecken Sie mit uns neue und spannende Perspektiven, um sich selbst und Ihr Unternehmen voranzubringen.

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen möchte die Ausrichtung auf die Kunden konsequenter fördern. Wie müsste eine solche Organisation geführt werden? Was wären notwendige Veränderungen und wo liegen die Herausforderungen?

In unserem After-Work-Shop im Herbst berichtet Hans Ruijs, Boardmember von IMO International und Gründer von IMO Switzerland, über seine Erfahrungen und Vorgehensweisen mit Managern in Unternehmen und Organisationen aus ganz Europa, um diese für eine horizontale Ausrichtung der Führung zu begeistern.

--> Horizontal Leadership

Umfragewerte zufolge zählte die Prozessoptimierung in den letzten Jahren zu den zentralen Themen in der Unternehmensleitung. Die Vorgehensweisen sind dabei sehr unterschiedlich und mal mehr oder auch mal weniger von Erfolg gekrönt.

Unser neues Seminar «Prozessoptimierung mit statistischen Auswerteverfahren» vermittelt praktisches Wissen und Methoden, wie Sie auf Basis vorhandener Daten systematisch Handlungsfelder identifizieren können, um damit nachhaltig und erfolgreich Prozesse zu optimieren.

--> Prozessoptimierung

Wissen ist heute in den meisten Organisationen eine der wichtigsten Ressourcen. In vielen Fällen ist das Schlüssel-Know-how jedoch nur in den Köpfen der Mitarbeitenden vorhanden. Die Chance, das Wissen rechtzeitig zu sichern und auf neue bzw. andere Mitarbeitende zu überführen wird dabei oftmals verpasst.

Das Seminar «Wissenstransfer erfolgreich managen» nimmt sich dieser Herausforderung an. Die branchenübergreifende, strukturierte Wissenstransfer-Methodik zeigt auf, wie Wissen in der eigenen Unternehmung identifiziert, strukturiert und auch in Change Situationen in der Organisation erhalten bleibt.

--> Wissenstransfer erfolgreich managen

Wie nehmen Sie Ihre Rolle als Qualitätsmanagerin/Qualitätsmanager wahr? Wie werden Sie gesehen und wie möchten Sie gesehen werden? Möchten Sie an diesem Bild etwas ändern?

Das Seminar «Qualitätsmanager als Coach»  richtet sich an Qualitäts- und Prozessmanager sowie Team- und Projektleiter, die ihre Rolle als Coach mit lösungs- und wirkungsorientiertem Handeln und Moderieren professionalisieren möchten. Im Mittelpunkt steht der Wandel vom Manager und Berater zum Coach.

--> Qualitätsmanager als Coach

Unser Dozenten-/Beraterteam umfasst ein neues Gesicht.

Seit dem 1. April verstärkt Susan Conka die SAQ-QUALICON im Gesundheitswesen mit folgenden Schwerpunktthemen: Patientensicherheit, Patientenzentriertheit, Wirtschaftlichkeit und interprofessionelle Zusammenarbeit.

Mit einem Studium in Humanmedizin sowie einem zusätzlichen MBA-Abschluss im General Management bringt sie die notwendige Kompetenz und Erfahrung mit, um Personen und Organisation zu befähigen und zu unterstützen.

--> Susan Conka

Möchten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Sie können sich hier aus dem
Verteiler austragen: Abmeldung

SAQ-QUALICON AG
Schulung - Beratung- Coaching
Riggenbachstrasse 8
CH-4600 Olten

Fon 034 448 33 33

Fax 034 448 33 31