Newsletter
März 2014

 

Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen
Newsletter Januar 2014

Zusatzdurchführung Herbst 2014 – Jetzt anmelden

Der neue Lehrgang vermittelt umfassendes und fundiertes Fachwissen zu den sehr spezifischen Anforderungen an die Qualitätssicherung und das Qualitätsmanagement für alle Unternehmen im Bereich Medizintechnik.

Die Ausbildung erfolgt in zwei Stufen mit folgenden Themeninhalten, die auch als separate Lehrgänge mit einem SAQ-QUALICON Diplom abgeschlossen werden können.

Stufe I – Managementsysteme in der Medizintechnik
Stufe II – Regulatory Affairs

--> Lehrgang Qualitätsmanager Medizintechnik

Dieser neue Lehrgang richtet sich an Führungskräfte und Fachleute im Gesundheitswesen, die eine Funktion im Qualitätsmanagement übernehmen oder ihr Wissen in diesem Themenumfeld auf den neusten Stand bringen wollen.

Die Ausbildung besteht einerseits aus Lehrgangsmodulen, die einen branchenneutralen Wissenstransfer zum professionellen Qualitäts- und Prozessmanagement beinhalten. Andererseits wurden Lehrgangsmodule integriert (siehe Auflistung), die ausschliesslich auf die spezifischen Themen im Gesundheitswesen fokussieren – eine einzigartige Kombination in der Schweiz!

Spezifische Lehrgangsmodule aus dem Gesundheitswesen:

--> Lehrgang Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen

Dieser Lehrgang wird neu in Zusammenarbeit mit Careum Weiterbildung angeboten.

Zusatzdurchführung Juni 2014 – Jetzt anmelden

Das neue Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende in den Bereichen Qualitäts-, Produkt- und Kundenmanagement sowie Kundenkommunikation und Vertrieb, die ein wirksames Beschwerdemanagement zur Kundenbindung in ihrem Unternehmen etablieren wollen.

Im Fokus der Ausbildung stehen folgende Themenstellungen:

  • Erfolgsfaktoren der Kundenzufriedenheit
  • Beschwerdemanagementprozesse und Instrumentarien
  • Beschwerden als konstruktive Kundenanregung für Service- und Produktverbesserungen erkennen und nutzen
  • Monitoring und Reporting von Beschwerden (PDCA)

--> Seminar Einführung in das Beschwerdemanagement

Die Ausbildung vermittelt wichtiges Grundlagenwissen zur effizienten und effektiven Umsetzung normativer Anforderungen in Managementsystemen mit Hilfe von Software Tools.

Im Zentrum stehen die Auswahl und der Einsatz von IT Tools unter Berücksichtigung firmenspezifischer Gesichtspunkte sowie den Bedürfnissen interner und externer Anspruchsgruppen mit dem Ziel, einen grösstmöglichen Nutzen im betrieblichen Alltag zu stiften.
 
--> Software Tools im Qualitäts- und Prozessmanagement

Der Studiengang richtet sich an Führungskräfte aus verschiedenen Fachbereichen der Unternehmen, die ein integriertes Managementsystem konform zu nationalen und internationalen Regeln (Compliance) aufbauen oder weiterentwickeln wollen.

Die Ausbildung vermittelt praxisnahes Wissen und Fähigkeiten, unterschiedliche Themenaspekte, wie Qualität, Umwelt, Risiko, Arbeits- und Informationssicherheit oder IKS in einem integrierten Managementsystem effizient und effektiv zu vernetzen.

--> CAS Integrated Systems & Compliance

Dieses Seminar richtet sich an Qualitäts- und Prozessverantwortliche sowie an Führungskräfte, die einen Einstieg in die Philosophie und die Anwendung von Kaizen suchen oder eine aktive Rolle in Kaizen-Projekten übernehmen wollen.

Die Ausbildung vermittelt ein vertieftes Grundverständnis über die Kaizen-Methode sowie praxisnahes Wissen und Fähigkeiten, um Kaizen zweckmässig und zielorientiert im eigenen Unternehmen einzuführen und anzuwenden.

--> Kaizen Basics

Die SAQ-QUALICON ist neu mit dem Internetportal karriere.ch verlinkt. Hier finden Sie Antworten, Tools und Kontakte für Ihren nächsten Karriereschritt.

Im Karriere-Corner finden Sie zudem neu eine spezielle Rubrik für Expertinnen und Experten im Qualitäts- und Prozessmanagement.

--> karriere.ch/karriere-corner

Möchten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Sie können sich hier aus dem
Verteiler austragen: Abmeldung

SAQ-QUALICON AG
Schulung - Beratung- Coaching
Riggenbachstrasse 8
CH-4600 Olten

Fon 034 448 33 33

Fax 034 448 33 31