Blitzlicht
Dezember 2013

Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen
Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen

Weiterbildung «Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen»

Careum Weiterbildung bietet praxisorientierte Lehrgänge, Kurse und Tagungen an für Fach- und Führungspersonen aus den verschiedenen Institutionen im Gesundheitswesen. SAQ-QUALICON ist die führende Ausbildungsinstitution im Themenfeld Qualitätsmanagement. In den neuen Weiterbildungsangeboten werden die komplementären Kompetenzen der beiden Partner optimal genutzt.

Die innovative Ausbildung ist speziell auf die häufig unterschiedlichen Berufserfahrungen und  Berufsbiographien von Qualitätsverantwortlichen im Gesundheitswesen ausgerichtet. Die individuelle Gestaltung der Rolle im eigenen beruflichen Umfeld steht in diesem modularen Lehrgangskonzept im Zentrum. Mit folgenden beiden Elementen wird dieser Ansatz umgesetzt:

  • Nach einer individuellen Standortbestimmung werden bedarfsorientiert in branchenneutralen und branchenspezifischen Modulen aktuelle Handlungskompetenzen erworben.
  • Durch gezielte Reflexion kann der berufliche und persönliche Entwicklungshintergrund bewusst genutzt und zur Stärkung der aktuellen Position im Qualitätsmanagement eingesetzt werden.

Struktur // Inhalte
Der Lehrgang «Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen» besteht aus acht Einzelmodulen mit folgenden Themenschwerpunkten:

Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen

Nächster Start: 19. August 2014

Das neue zweitägige Seminar richtet sich an Führungskräfte und Qualitätsfachleute aus dem Gesundheitswesen, die sich mit Sicherheitsthemen auseinandersetzen.

Im Fokus der Ausbildung stehen folgende Themen:

  • Aufbau eines klinischen Risikomanagements
  • Fehlerkultur und Ansätze zu deren Beeinflussung
  • Praktische Anwendung von Fehleranalysen
  • Konkrete Möglichkeiten im Alltag zur Steigerung der Patientensicherheit

Nächster Start: 15. Oktober 2014

Die Zielgruppe dieses zweitägigen Seminars sind Führungskräfte, Qualitätsfachleute, Prozesseigner und Prozessverantwortliche aus dem Gesundheitswesen, die für das Reporting und die systematische und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen, Systemen und Leistungen verantwortlich sind.

Folgende Handlungskompetenzen erwerben die Teilnehmenden in diesem Seminar:

  • Verstehen Aufbau und Möglichkeiten Medizincontrolling
  • Kenntnisse über Swiss DGR und Spitalleistungsgruppen
  • Kenntnisse über obligatorische Datensätze (BfS)
  • Lesen und interpretieren von Medizincontrollingberichten oder Zahlen
  • Messgrössen und Kennzahlen als Basis zur Unternehmensentwicklung
  • Balanced Scorecard (BSC) im Gesundheitswesen
  • Leistungsindikatoren (obligatorische und freiwillige)
  • Beurteilung von Ergebnissen

Nächster Start: 17. November 2014

Möchten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Sie können sich hier aus dem
Verteiler austragen: Abmeldung

SAQ-QUALICON AG
Schulung - Beratung- Coaching
Riggenbachstrasse 8
CH-4600 Olten

Fon 034 448 33 33

Fax 034 448 33 31