Seghezzi Preis 2021

Die Gewinner*innen erwarten Ruhm und Ehre und 10'000 Franken.

Unsere Dozentin Susan hat sich deshalb gleich auf die Suche nach ihrer Masterarbeit zum Thema «Optimierung der physischen Dokumentenablage am Arbeitsplatz» gemacht. Bei der Suche ist sie überraschend auf ihren alten Schwarm gestossen und hat ihre Preisbemühungen sistiert. Zudem ist ihre Arbeit älter als 3 Jahre und Susan selbst älter als 35, was eine Teilnahme am Wettbewerb leider unmöglich macht. Das haben wir ihr aber nicht gesagt. Wenn diese Ausschlusskriterien für Sie kein Hindernis sind, dann schicken Sie Ihre Arbeit bis am 31.12.2020 an die SAQ. Es lohnt sich, schnell zu sein - der Wettbewerb wird nämlich nur alle zwei Jahre ausgeschrieben.


 
 

Teilnahmebedingungen

Das Reglement des Seghezzi Preises 2021 finden Sie auf der SAQ-Website.

Ausschreibung Seghezzi Preises 2021



Teilen:

Blog kommentieren

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

*Pflichtfelder

Datenschutz
Datenschutz ist Vertrauenssache, und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre. Darum stellen wir den Schutz und die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicher.




Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu. Mehr erfahren