Verbessert Greta Thunberg die Welt?

 
 

Soweit so gut. Aber was wird dadurch wirklich anders, besser?

 
 

Vorerst noch gar nichts, ist die ernüchternde Bilanz. Was muss denn geschehen, dass tatsächlich etwas anders wird? Was brauchen wir, um Verbesserungen wirklich initiieren und auch einführen zu können?

Angefangen bei der Bewusstseinsbildung brauchen wir vor allem Kreativität, um bestmögliche Lösungen zu finden. Dazu Know how und viel Standfestigkeit, um die Verbesserungen dann auch umzusetzen.

Wir hoffen für Greta - und die Menschheit - dass sie mit ihrer ehrlichen Rede diesen Kreislauf in Bewegung setzen kann. Standfestigkeit hat sie auf jeden Fall.

 
 
 
 

Kontaktaufnahme

 
 
Beat Sägesser
 

Beat Sägesser
Senior Consultant

 
 
 
 
 
 



Teilen:

Blog kommentieren

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

*Pflichtfelder

Datenschutz
Datenschutz ist Vertrauenssache, und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre. Darum stellen wir den Schutz und die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicher.