Diplomfeier «Dipl. Qualitätsmanager/in NDS HF»

Am 21. Oktober 2019 haben 16 Studenten und Studentinnen ihr eidgenössisch anerkanntes Diplom „Dipl. Qualitätsmanager/in NDS HF“ im Zürcher Zunfthaus zur Waag erhalten.

 
 

Mit dem Titel „Neues Diplom – Neue Positionierung! Wie Sie ab sofort richtig wahrgenommen werden“, appellierte die Gastreferentin, Frau Sandra Liliana Schmid, HR-Managerin, Autorin und Coach, an die Anwesenden:

«Die zentralen, wichtigsten Initial-Fragen in der eigenen Kontextklärung sind: Wer bin ich heute, was ist mein Wunsch, was ist mein Ziel, als was bzw. wer möchte ich wahrgenommen werden?

Mit den richtigen Kommunikations-Tools erzeugen Sie im Kontext von Selbst-Marketing bessere Qualität! Hier lassen sich das Online-Selbst-Marketing (Bsp. LinkedIn, XING, Facebook, Instagram, WhatsApp usw.) vom Offline-Selbst-Marketing (Bsp. Network-Events, Meetings, Arbeitsplatz, Cafeteria, Visitenkarte, Freizeit usw.) voneinander unterscheiden.

Sie werden beides ausprobieren und nutzen. Unabhängig davon, berücksichtigen Sie, dass sich ein Haus nur mit den richtigen Werkzeugen bauen lässt und Sie sich nur mit den richtigen Werkzeugen positionieren können – denn, Sie wollen sich schlussendlich klar und zielorientiert positionieren und nicht irgendwo und irgendwie platziert werden, oder!?»

 
 

Wir gratulieren ganz herzlich

Das Schweizerische Institut für Betriebsökonomie SIB und die SAQ-QUALICON gratulieren den folgenden Studienabgängerinnen und -abgängern der Klassen NDS 18-2 zu ihrem eidgenössischen Diplom "Dipl. Qualitätsmanager/in NDS HF":

Aeschlimann Evelyne Kate, Bärtsch Erwin, Bärtschi Matthias, Beck Simon, Beljean Martina,
Binggeli Christoph, Cipolleta Stefano, Eggenschwiler Fabian, Eiholzer Manuela, Haak Markus, Hänni Peter, Merz Jeannette, Rajic Dragan, Repond Michel, Tschudin Reto, Weidacher Viktoria.

 
 
Abschlussklasse Dipl. Qualitätsmanager/in NDS HF 18-2

Besondere Ehrungen

Eine Auszeichnung für herausragende Leistungen erhielten:

Binggeli Christoph (SBB AG, Infrastruktur, Bern) für die besten Leistungsnachweise in Modul II und die beste Diplomarbeit (sitzend, links).

Bärtschi Matthias (Kästli Management AG, Ostermundigen) für die beste Diplomprüfung (sitzend, rechts).

 
 
 
 

Ausgewählte Diplomarbeitstitel

  • Reifegradanalyse des Risikomanagements im Technologieeinkauf (Ist) und Aufzeigen von Handlungsfelder zur Erreichung des Soll-Zustandes.
  • Konzeptentwicklung für die Kontrolle von Verpackungen und Bedienungsanleitungen im Bereich NonFood.
  • Gesamtkonzept zur Produktivitätssteigerung der Photovoltaik Produkte
  • Konzept zur Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagements
 
 

SAQ-QUALICON bietet einen 41-tägigen Studiengang "Dipl. Qualitätsmanager/in NDS HF" an. Das Studium richtet sich an Personen, die ihren nächsten Karriereschritt im Bereich Qualitäts- und Prozessmanagement oder der Unternehmensentwicklung planen. Teilnehmende aus allen Branchen und Unternehmensgrössen schaffen ein vielfältiges und spannendes Lernumfeld mit hohem Praxisbezug.

 
 
 
 



Teilen:

Blog kommentieren

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

*Pflichtfelder

Datenschutz
Datenschutz ist Vertrauenssache, und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre. Darum stellen wir den Schutz und die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicher.