Coaching Campus 2020Best Practice für Coaches, Teamleiter und Mentoren

Coaching Campus 2020

Ort

4600 Olten
Konradstrasse 30

 

Veranstalter

Coachingzentrum Olten GmbH

 

Datum

Fr, 19.06.2020, 08:15 Uhr - 16:30 Uhr

 

Kosten

CHF 420 (inkl. Mittagessen)

 
 
 

Praxisnaher Coaching Campus

 
 

Neue Impulse, fundiertes Knowhow, innovative Coaching-Tools und intensiver Erfahrungsaustausch. Profitieren Sie einen Tag am Coaching Campus von einer spannenden Workshop-Palette mit vielfältigen Themen und hoher Praxisrelevanz.

 
 

Ihr persönlicher Baukasten: 8 Coaching-Workshops

 
 

Ihnen stehen acht interaktive Workshops à jeweils 3 Stunden mit ausgewiesenen Referentinnen aus der Coachingszene zur Auswahl. Legen Sie am Vormittag sowie am Nachmittag jeweils Ihre 1. und 2. Priorität fest und stellen Sie so Ihr persönliches Tagesprogramm zusammen.

 
 
 
 
  • Sie erhalten einen Eindruck über die neusten Trends in der Coachingpraxis.
  • Sie erweitern Ihr theoretisches Knowhow und erfahren relevantes Praxiswissen – in kompakter Form und nach eigenem «Gusto».
  • Sie entwickeln Ihren persönlichen Werkzeugkoffer weiter und füllen ihn mit wertvollen Tools und Methoden aus dem Coaching.
  • Sie nutzen die Austauschmöglichkeiten am Campus zum Knüpfen von Kontakten und vernetzen sich.

 
 

Zielgruppe des Coaching Campus

 
 

Am Coaching Campus stehen die Türen für alle offen. Besonders profitieren können Coaches, Mentoren, Beratungspersonen und Führungskräfte, die im Hinblick auf Ihre berufliche Praxis neue Inspirationen und Ideen von «Profis» der Coachingszene sammeln möchten.

 
 
 
 

Referentin von der SAQ-QUALICON

 
 
 
 

Thema: Coaching auf der Goldwaage

 
 

Wie die Qualität von Coaching gemessen, überprüft und optimiert werden kann.


Zur Website von SAQ-QUALICON
 
 
 

Inhalt des Workshops

 
 

Wer erfolgreich unterwegs sein möchte, muss kontinuierlich an der eigenen Leistung feilen. Das ist beim Profi-Sportler nicht anders als beim Automobilhersteller. Was unterscheidet leidenschaftliche Freizeit-Goalies und Hobby-Schrauber aber von ihren professionellen Pendants? Letztere messen, kontrollieren, werten aus und sind unentwegt am Optimieren.

Das Gleiche sollte auch ein Coach tun, wenn er seinen Job professionell und mit hoher Qualität machen will. In diesem Workshop erarbeiten wir Messmöglichkeiten und sinnvolle Kennzahlen, die im Coachingprozess als Controlling dienen und Verbesserungsansätze aufzeigen.

 
 

Benefit

 
 
  • Sie kennen Möglichkeiten, um Coaching messbar zu machen.
  • Sie können sinnvolle Kennzahlen für den Coachingprozess definieren.
  • Sie wissen, was professionelles Coaching ausmacht und können die Qualität von Coaching erkennen und optimieren.