SeminarQualitätsmanager als Coach in Gesundheitsorganisationen

Die eigene Rolle als Qualitätsverantwortliche/r aktiv gestalten

 
 
 

Für wen ist das?

Für Qualitätsverantwortliche und Führungskräfte in Einrichtungen des Gesundheitswesens, die ihre Rolle als Coach in Querschnittsfunktionen, Projekten und Führungsfunktionen weiterentwickeln wollen und praxiserprobte Methoden dazu erlernen möchten.

 
 

Was lernen Sie?

Um den Anforderungen an einen QM, eine Generalistin oder an eine Querschnittsfunktion gerecht zu werden, sind neben fachlichen Kompetenzen vor allem Fähigkeiten zu lösungs- und wirkungsorientiertem Handeln gefragt. Damit Sie all Ihr Wissen und Ihre Methoden einsetzen können, müssen Sie einen Draht zu den Menschen finden, mit denen Sie es in Ihrer Organisation zu tun haben. Und zwar einen Draht zu sehr verschiedenen Menschen und sehr
unterschiedlichen Persönlichkeiten. Das ist manchmal dezent schwierig. Aber auch hierfür gibt es Mittelchen und Wege. Wir schauen uns einige an im Kurs und probieren aus.

  • Sie können ihre Rolle als Qualitäts-, Projekt- oder Teamverantwortlicher in Gesundheitsorganisationen aktiv gestalten.
  • Sie wissen, was professionelles Coaching bedeutet und können Skills aus dem Coaching anwenden.
  • Sie erkennen Potenziale in Teams und kennen Methoden, um Herausforderungen lösungs- und wirkungsorientiert anzugehen.
  • Sie kommunizieren professionell und können verschiedene Perspektiven einnehmen.
  • Sie sind in der Lage, konstruktiv mit verschiedenen Anspruchs- und Berufsgruppen in Gesundheitsorganisationen zusammenzuarbeiten.

 
 

Was sind die Inhaltsstoffe?

  • Gruppendynamik und Persönlichkeitstypen
  • Kollegiale Fallberatung als Instrument für Reflexion, Lösungssuche und Weg über den Gartenzaun
  • Professionell in verschiedene Rollen schlüpfen
  • Gute Kommunikation: Modelle, Beispiele, Reflexionen und Übungen rund um Kommunikation
  • Methoden, wenn es schwierig wird: Gewaltfreie Kommunikation und die Harvard-Prinzipien der Verhandlung
  • Feedback und Ansätze aus der Mediation
 
 

Dauer

2 Tage (am Stück)

 
 

Preis

CHF 1'330.-

 
 

Kurszeiten

08:45 Uhr - 17:00 Uhr

 
 

Abschluss

Teilnahmebestätigung

 
 

Dozentinnen

 
 
Weiterleitung zum LinkedIn-Profil

Susan Conka
SAQ-QUALICON

Weiterleitung zum LinkedIn-Profil

Letizia Ineichen
Dozentin PH Luzern

 
 
 

Kundenstimmen

 
 

Original Feedback aus der Kursevaluation:

«Wunderbare Sprache! Inspirierender Auftritt. Viel Erfahrung, neue Aussichten, sehr praxisorientierte und praktische Beispiele. Danke!»

«Offene, fröhliche und kompetente Erscheinung, ging auf Fragen ein, nahm sich Zeit für unsere Anliegen, zeigte individuelles Verständnis»

«Gute Methodenwahl zur Vermittlung der Ausbildungsinhalte»

«Eingehen auf Beispiele der Teilnehmer»

«Viele Ideen und Lösungsansätze, Gedanken zur Weiterentwicklung»

«Roter Faden war gegeben, auch durch das umfangreiche Skript»

«Alle Instrumente für den Alltag die uns zur Verfügung gestellt wurden»

«Vielfältige Methoden kennengelernt, guter Einblick in die Anwendung verschiedenster Methoden»

«Viele Praxisthemen»

«Konfliktthemen; Moderation; gewaltfreie Kommunikation»

 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Seminar «Qualitätsmanager als Coach in Gesundheitsorganisationen»