WeiterbildungNeu: Praxis: Laborgeräte qualifizieren, kalibrieren und warten

Qualitätsmanagement Life Science (Pharma/Biotech)

 
 
 

Ziele

 
 
  • Sicherstellung der Qualifizierung von Laborgeräten
  • Erstellung einer nachvollziehbaren Gerätedokumentation
  • Erstellung klarer Schlussfolgerungen zum Status der Analysegeräte
  • Umgang und Dokumentation von Abweichungen
  • Vorgehen bei Werten ausserhalb der Spezifikationen

 
 

Zielgruppe

 
 

Personal aus der Qualitätskontrolle und der Qualitätssicherung:

  • Mitarbeiter
  • Laborleiter
  • Geräteverantwortliche
  • Technischer Dienst

 
 

Besonderheiten

 
 
  • Komplette SOP zur Qualifizierung von Anlagen und Geräten
  • Fallbeispiele von typischen Laborsystemen
  • Workshops zur Vertiefung
  • Wertvolle praktischen Tipps des Referenten

 
 

Branchen

 
 
  • Pharma
  • Wirkstoffe
  • Hilfsstoffe
  • Auftragslaboratorien
  • Prüfeinrichtungen

 
 

Qualifizierte Analyse-Systeme

 
 

Die Qualifizierung eines Analysengerätes ist der dokumentierte Nachweis, dass das Gerät einwandfrei arbeitet und für den vorgesehenen Zweck geeignet ist. Dies setzt voraus, dass die Benutzeranforderungen für das Gerät im Vorfeld festgelegt sind.

Zusätzlich muss der Nachweis gebracht und aufrechterhalten werden, dass das Gerät dauerhaft im qualifizierten Zustand verbleibt. Dies gilt für den gesamten Zeitraum, in dem das Gerät im Einsatz ist (Life-Cycle-Konzept). Erfahren Sie im Training, wie Sie dieses Life-Cycle Konzept in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

 
 

Ordnungsgemässe Kalibierung und Wartung

 
 

Die regelmässige Überprüfung der Leistungsfähigkeit von Analysengeräten ist in den Regelwerken verbindlich gefordert. Dies ist eine elementare Voraussetzung, um zuverlässige Analysenergebnisse erhalten zu können. Im Training erfahren Sie die grundlegenden Anforderungen zum Kalibriermanagement und zur Erstellung einer nachvollziehbaren Dokumentation.

 
 

Grätemanagement

 
 

Auf Grund der Vielzahl an Geräten im Labor ist ein strukturiertes Gerätemanagement erforderlich. Lernen Sie im Training die elementaren Bestandteile des Gerätemanagement kennen und wie Sie diese in Ihrem Labor umsetzen können.

 
 

Inhalte

 
 
  • Qualifizierung von Laborgeräten
  • Kalibrierung von Laborgeräten
  • Wartung von Laborgeräten
 
 

Abschluss

Teilnahmebestätigung

 
 

Dauer

1 Tag

 
 
 

Partnerschaft

 
 
Zur PTS-Website

Das Seminar wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner PTS Training Service durchgeführt.

 
 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Seminar «Praxis: Laborgeräte qualifizieren, kalibrieren und warten»

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu. Mehr erfahren