WeiterbildungBedarfsanalyse zur Lieferantenentwicklung

Qualitätsentwicklung bei Lieferanten

 
 
 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungs- und Fachkräfte im Bereich Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Einkauf, Beschaffung und Supply Chain Management, die aus der Strategie den Bedarf zur Qualitätsentwicklung von Lieferanten ableiten wollen.

 
 

Inhalte

Eine Organisation hat oft viele Lieferanten. Nicht jeder ist gleich wichtig. Sie lernen, wie der Bedarf nach Lieferantenentwicklung systematisch hergeleitet und priorisiert wird.

Das Seminar behandelt hierzu folgende Themenstellungen:

  • Einfluss der Beschaffung auf den Unternehmenserfolg
  • Bedarfsanalyse-Methoden
  • Produktgruppen / Normstrategien / Handlungsempfehlungen
  • Kostensenkung- und Risikopotenzial-Ermittlung
  • Lieferantenklassierung
  • Beschaffungsmanagement und interdisziplinäre Zusammenarbeit
 
 

Nutzen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erwerben folgendes Wissen sowie folgende Fähigkeiten, Methoden und Handlungskompetenzen:

  • Voraussetzungen für erfolgreiche Lieferantenentwicklung schaffen durch Fokussierung auf die grössten Potenziale
  • Verstehen des Einflusses der Beschaffung auf den Unternehmenserfolg
  • Erkennen der Anforderungen an die Beschaffungsgüter und -dienstleistungen und durchführen einer Bedarfsanalyse
  • Aus der Bedarfsanalyse wirtschaftlich sinnvolle Strategien / Logistikkonzepte entwickeln
  • Kriterien einer Lieferantenbeurteilung definieren und Lieferanten in unterschiedliche Stufen / Niveaus klassieren
 
 

Abschluss

Teilnahmebestätigung

 
 

Dauer

1 Tag

 
 

Preis

CHF 700.-

 
 

Kurszeiten

08:45 Uhr - 17:00 Uhr

 
 
 

Dozent

 
 
 
 

Ausbildungspartner

 
 
Zur Procure-Website

Das Seminar wird in Zusammenarbeit mit unserem Ausbildungspartner procure.ch durchgeführt.

 
 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Seminar «Bedarfsanalyse zur Lieferantenentwicklung»