• Ausbildung Qualitätssicherung QS (232 KB)

    Ausbildung Qualitätssicherung QS

    SAQ-QUALICON - Ihr Kompetenzzentrum in der Schweiz für Ausbildung, Weiterbildung, Schulung im Bereich Qualitätssicherung QS (Selbsprüfer, Qualitätsprüfer, Qualitätstechniker). Besuchen Sie unsere Studiengängen, Lehrgänge und Seminare in Olten und Zürich.   

Praxislehrgang Qualitäts- und Prozessmanager mit SAQ/EOQ-Zertifikat - Jetzt anmelden und einen Platz sichern - Nächster Start: 16.08.2017   
mehr
Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte, die Lean Management Projekte leiten oder in diesen mitwirken - inkl. Firmenbesuch im Briefzentrum Härkingen. Nächster Start: 9. Mai 2017   
mehr
Neu! Bei diesem Seminar stehen die geänderten Anforderungen der Normrevision ISO 9001:2015 im Mittelpunkt und deren Konsequenzen für die Planung und Umsetzung interner Audits.    
mehr
NEU! Intensivlehrgang für Fach- und Führungskräfte - Wertstromprojekte professionell planen und durchführen - inkl. Projekt-Coaching. Start: 19. September 2017   
mehr
Branchenspezifische Ausbildung zum «Qualitätsmanager Medizintechnik» mit den Themenschwerpunkten «Managementsysteme / ISO 13485» und «Regulatorische Grundlagen».   
mehr
#Qualitäts- u. Prozessmanager
Praxislehrgang Qualitäts- und Prozessmanager mit SAQ/EOQ-Zertifikat - Jetzt anmelden und einen Platz sichern - Nächster Start: 16.08.2017
1
#Lean Manager
Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte, die Lean Management Projekte leiten oder in diesen mitwirken - inkl. Firmenbesuch im Briefzentrum Härkingen. Nächster Start: 9. Mai 2017
2
#Audits nach ISO 9001:2015
Neu! Bei diesem Seminar stehen die geänderten Anforderungen der Normrevision ISO 9001:2015 im Mittelpunkt und deren Konsequenzen für die Planung und Umsetzung interner Audits.
3
#Wertstromanalyse & Design
NEU! Intensivlehrgang für Fach- und Führungskräfte - Wertstromprojekte professionell planen und durchführen - inkl. Projekt-Coaching. Start: 19. September 2017
4
#QM Medizintechnik
Branchenspezifische Ausbildung zum «Qualitätsmanager Medizintechnik» mit den Themenschwerpunkten «Managementsysteme / ISO 13485» und «Regulatorische Grundlagen».
5

Lehrgang
Neu: Value Stream Expert

Wertstromanalyse & Wertstromdesign

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Projekt- und Teamleiter sowie interessierte Fach- und Führungskräfte, die im betrieblichen Umfeld Projekte zur Wertstromanalyse und Wertstromdesign durchführen.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Lehrgang:

  • Abgeschlossene Berufslehre und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Generelles Grundverständnis und Grundkenntnisse der Lean-Prinzipien
    (5S-Methode, 7 Arten der Verschwendung etc.)

Inhalte

Die Ausbildung vermittelt praxisorientiertes Wissen für die Leitung oder aktive Mitwirkung bei Wertstromprojekten. Die Kompetenzen der Teilnehmer werden so erweitert, dass sie ein komplexes Wertstromprojekt im eigenen Betrieb erfolgreich durchführen können.

Während der Ausbildung wird am ersten Tag eine Wertstromanalyse durchgeführt. Am zweiten Tag steht die Prozessverbesserung bzw. das Wertstromdesign im Mittelpunkt. Der dritte Tag ist ein Projekt-Coaching und findet in Kleingruppen mit bis zu 4 Teilnehmenden statt.

Tag 1: Wertstromanalyse (Value Stream Analysis / Mapping)

  • Grundlagen der Prozessanalyse
  • Aufnahme des IST-Zustandes (Value Stream Mapping)
  • Wertschöpfung / Verschwendung
  • Datenerhebung
  • mit komplexen Prozessen umgehen
  • Stolpersteine und Hindernisse
  • Arbeiten im Team vor Ort
  • Nordstern & Design Principles

Tag 2: Wertstromdesign (Value Stream Design)

  • Festlegen des SOLL-Zustandes
  • Ableitung von Verbesserungsmassnahmen
  • Reduzierung der Verschwendung
  • Vereinfachung von Prozessen
  • Verbindung/Kombination mit anderen Lean Tools
  • Nachhaltigkeit erreichen mit Datenerfassung und aktiver Prozesssteuerung

Tag 3: Projekt-Coaching

Für das Projekt-Coaching wird die Klasse in Kleingruppen mit bis zu 4 Personen aufgeteilt. Die spezifischen Termine für die einzelnen Gruppen werden im Rahmen der ersten beiden Lehrgangstage mit dem Dozent abgestimmt. 

Die Projekte der Teilnehmer stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Entsprechend dem jeweiligen Projektstand werden die Theorie-Inputs gestaltet.

Je nach Bedarf werden folgende Themenbereiche behandelt:

  • Spezifische Lean-Management Methoden zur Prozessverbesserung
  • Methoden der Team-Moderation
  • Kreativitätsmethoden
  • Statistische Prozessregelung

Jede Methode wird am eigenen Projekt erarbeitet bzw. ausprobiert.

Jeder Teilnehmer erhält Feedback und Inputs aus der Gruppe. Praktische Erfahrungen aus anderen Betrieben und Projekten werden diskutiert und weitergegeben.

Prüfung

Am 3. Tag findet am Morgen eine mündliche Prüfung statt. Diese beinhaltet eine 15 Minütige Präsentation der Praxisaufgabe, welche zwischen dem 2. und 3. Schulungstag zu bearbeiten ist, sowie ein 15 Minütiges Fachgespräch.

Dauer

3 Tage

Kurszeiten

Beginn:

08:45 Uhr

Ende:

ca. 17:00 Uhr

Abschluss

SAQ-QUALICON Diplom

«Value Stream Expert»

Zum Erhalt des SAQ-QUALICON Diploms ist eine Präsenz von Minimum 80% an den 3 Lehrgangstagen erforderlich sowie der erfolgreiche Abschluss der mündlichen Prüfung.

 

Anmeldung zum Lehrgang «Value Stream Expert»

Hinweis: In der Spalte "Termine" finden Sie für den Lehrgang fünf Daten vorgegeben. Die beiden ersten Termine sind fix für alle Teilnehmenden gleich. Die Termine 3 bis 5 sind die Daten für das Projekt-Coaching in den Kleingruppen, die vorgängig an den beiden ersten Lehrgangstagen mit den Teilnehmenden koordiniert werden. Bitte reservieren Sie sich bei der Anmeldung zum Lehrgang alle fünf Termine, damit später eine möglichst optimale Zusammenstellung der Teams gefunden werden kann.

 

© 2017 SAQ-QUALICON AG · Schulung - Beratung - Coaching · Riggenbachstrasse 8 · CH-4600 Olten · Alle Rechte reserviert.

Linked in
SAQ-Qualicon bei Facebook
SAQ-Qualicon bei Google+
SAQ-QUALICON AG bei XING