LehrgangNeu: Statistische Methoden für Qualitätstechniker

 
 
 

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Qualitätsfachleute, die sich für anspruchsvolle Aufgaben bei der Planung und Anwendung von statistischen Methoden in der Qualitätssicherung qualifizieren wollen.

 
 

Inhalte

Dieser Lehrgang vermittelt in vier Modulen praxisnahes Wissen und Fähigkeiten zur Planung oder Umsetzung von statistischer Prozesslenkung (SPC), Messsystemanalyse, Stichprobenprüfungen nach AQL und statistischen Auswerteverfahren.

Der Lehrgang setzt sich aus folgenden Lernmodulen zusammen:

 
 

Nutzen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrganges erwerben folgendes Wissen sowie folgende Fähigkeiten, Methoden und Handlungskompetenzen:

  • Daten wirkungsvoll grafisch und rechnerisch aufbereiten und auswerten (Excel Tool)
  • Methoden zur statistischen Prozesslenkung in der Serienfertigung einführen und betreuen sowie die richtigen Regelkarten auswählen und berechnen
  • Fähigkeit von Prüfmitteln bestimmen und entsprechend den Einsatzbedingungen beurteilen
  • Methoden zur Stichprobenprüfung in der Serienfertigung einführen und betreuen sowie Stichprobensysteme auswählen und Vertrauensbereiche berechnen
  • Auswahl geeigneter statistischer Auswerteverfahren aufgrund vorliegender Daten sowie Interpretieren und wirkungsvoll kommunizieren von Ergebnissen aus statistischen Auswertungen
 
 

Dauer

6.5 Tage exkl. Prüfung

 
 

Preis

CHF 3'420.-

 
 

Kurszeiten

08:45 Uhr - 17:00 Uhr

 
 

Abschluss

SAQ-QUALICON Diplom

 
 
 

Ausbildungskonzept



 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Lehrgang «Statistische Methoden für Qualitätstechniker»

Bitte beachten Sie!

Die Anmeldung zur Prüfung «Statistische Methoden für Qualitätstechniker» ist optional und erfolgt separat.