LehrgangNeu: Managementsysteme gestalten

Qualitäts- und Prozessmanager Basic

 
 
 
 
 

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an alle Personen, die den Einstieg ins Qualitäts- und Prozessmanagement in ihrer Organisation vollziehen und dort neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten wahrnehmen. Die Mitarbeiter aller Branchen und aller Unternehmensgrössen sind angesprochen.

 
 

Key Learnings

  • Verstehen der Anforderungen an Managementsysteme
  • Fähigkeit, integrierte Managementsysteme aufzubauen sowie ein Qualitäts- und Prozessmanagement zu implementieren
  • Prozesse risikobasiert und strategieunterstützend erstellen

 
 

Inhalte und Handlungskompetenzen

  • Anforderungen an ein integriertes Managementsystem:  Fähigkeit, die Perspektive einzelner Anspruchsgruppen Ihrer Unternehmung einzunehmen und kontextbasiert unterschiedliche Bedürfnisse zu erkennen
  • Der strategische Regelkreis Plan-Do-Check-Act (PDCA): Kennen und praxisorientiertes Anwenden der Schritte in der Planung, Verbesserung, Leistungsüberwachung und Kundenorientierung
  • Bedeutung von Standards: Übertragen der Normen (z.B. ISO 9001) auf Ihre spezifische Organisation
  • Prozessgestaltung: Erstellen von strategieunterstützenden Prozessen in Zusammenarbeit mit Ihren Entscheidungsträgern

  • Management-Support: Methodisches Unterstützen der Führung des Prozess-managements
  • Interne Audits: Verständnis interner Audits als ein Führungsinstrument
  • Grundlagen zur Qualitätssicherung: Integrieren von verschiedenen Ansätzen der Qualitätssicherung in Ihrer Organisation
  • Rollenfindung als Qualitätsmanager: Erkenntnis der eigenen Rolle innerhalb und ausserhalb Ihrer Organisation
 
 
 

Methodik & Didaktik

  • Die konsequente Ausrichtung des Lehrgangs auf die neue und sich dynamisch entwickelnde Arbeitswelt garantiert Ihnen einen hohen Praxisbezug. Dabei setzen Sie sich auch intensiv mit dem sich verändernden Berufsprofil des Qualitätsmanagers auseinander.
  • Praxisreferate (Best Practice) geben Ihnen Impulse, um Ihre Rolle als Qualitätsmanager professionell zu gestalten und bewährte Erfolgsstrategien aufzuzeigen. 
  • Die sechs Präsenztage werden ergänzt durch moderne E-Learning Module. Diese Lernsequenzen geben Ihnen grösstmögliche Flexibilität, da sie orts- und zeitunabhängig erfolgen. So können Sie das Lerntempo an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.
 
 

Anforderungen

Sie benötigen keine Vorbildung oder Berufserfahrung im Qualitätsmanagement.

 
 

Klassengrösse

Max. 16 Teilnehmer

 
 

Dauer

6 Präsenztage (3 x 2 Blöcke) à 8 Lektionen 
plus 32h Selbststudium und Praxistransfer
ergeben Total 80 Lernstunden

 
 

Kurszeiten

08:45 Uhr - 17:00 Uhr

 
 

Leistungsnachweise

Projektarbeiten | Lerntagebuch | Reflexion zur Rolle

 
 

Abschluss

Zwei SAQ-QUALICON Diplome:

  • "Managementsysteme gestalten" sowie
  • "Qualitäts- und Prozessmanager Basic"
 
 
 

Anschlussmöglichkeiten

 
 
Ausbildungskonzept Qualitäts- und ProzessmanagerQualitäts- und Prozessmanager – AdvancedQualitäts- und Prozessmanager – ProfessionalQualitäts- und Prozessmanager Gesamtpaket

 

Als Absolventin und Absolvent des Lehrgangs "Qualitäts- und Prozessmanager Basic" können Sie Ihre Weiterbildung mit dem Lehrgang "Qualitäts- und Prozessmanager Advanced" fortführen.

Preis  

CHF 2'950.-

 
 
 

Dozenten

 
 
Christian Geiger

Christian Geiger

SAQ-QUALICON

Senior Consultant

Andrea Gisi

Andrea Gisi 

KKL Luzern

Leiterin Planung + Steuerung

Roger Jutzi

Roger Jutzi

SAQ-QUALICON

Senior Consultant

 
 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Lehrgang "Managementsysteme gestalten" / "Qualitäts- und Prozessmanager Basic"