LehrgangInterner Excellence Assessor

Professionelle Selbstbewertung von Organisationen - Best Practice

 

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte und Fachexperten, die das EFQM Excellence Modell als Rahmen für die Organisationsentwicklung nutzen und Selbstbewertungen nach dem EFQM Excellence Modell planen und durchführen.

Inhalte

Die Ausbildung vermittelt praxisnahes Wissen und Fähigkeiten im Umgang und der Anwendung des EFQM Excellence Modells. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Selbstbewertungsmethoden, um zweckmässig den Reifegrad der eigenen Organisation zu beurteilen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Lehrgangs sind:

  • EFQM Excellence Modell als Reifegradmodell
  • Grundkonzepte und Kriterienmodell verstehen und einsetzen
  • Anwenden der RADAR-Logik als Bewertungsinstrument
  • Methoden und Instrumente für eine Selbstbewertung
  • Planung und Durchführung einer Selbstbewertung
  • Formulieren von Stärken und Verbesserungspotenzialen
  • Ergebnisse beurteilen und Prioritäten setzen
  • Aktionspläne erstellen und umsetzen

Nutzen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs erwerben folgendes Wissen sowie folgende Fähigkeiten, Methoden und Handlungskompetenzen:

  • Nutzen und Potenziale bei der Anwendung und Implementierung des EFQM Excellence Modells
  • Zweckmässiger Einsatz des EFQM Excellence Modells zur Bewertung des Reifegrades einer Unternehmung
  • Selbstbewertungen planen und unter Einbezug der Mitarbeitenden zielführend durchführen
  • Verbesserungspotenziale auf Basis des EFQM Excellence Modells erkennen und Umsetzungsaktionen einleiten

Dauer

2 Tage

Kurszeiten

08:45 Uhr - 17:00 Uhr

Abschluss

SAQ-QUALICON Diplom «Interner Excellence Assessor»

Hinweis: Zum Erhalt des SAQ-QUALICON Diploms müssen zwei Praxisaufgaben termingerecht eingereicht und 80% des Präsenzunterrichtes besucht werden.

 

Prüfungswesen

Prüfungsinhalte und Prüfungsform
Die Prüfungsaufgaben richten sich nach den Lernzielen in den einzelnen Lehrgängen. Die Prüfungsform kann mündlich (Präsentationen, Fachgespräche oder Intervisionssettings) oder schriftlich (Praxisaufgaben, Multiple Choice- Fragen, Textaufgaben oder Fallstudien) sein. Über den Ablauf der Prüfung werden Sie im Unterricht ausführlich informiert.
 
Einsprachen
Eine Einsprache wird erstinstanzlich durch die/den  Lehrgangsverantwortliche/n behandelt. In zweiter Instanz können Einsprachen an die Geschäftsleitung der SAQ-QUALICON AG gerichtet werden. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Lehrgangsleitung Ihres Lehrgangs.

Dozent

Beat Häfliger

Beat Häfliger

SAQ-QUALICON

 

Original Feedback aus der Kursevaluation:

«Praktische Übungen zur Anwendung des Radarmodells» Beat Wolfensberger

«Guter Aufbau des 2-Tägigen Kurses» Matthias Bütikofer 

«Guter Austausch von Erfahrungen. Sehr angenehme Lernatmosphäre» Silvan Riccio

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Lehrgang «Interner Excellence Assessor»

 
 

Haben Sie Fragen?