WeiterbildungExterner Auditor Arbeitssicherheit

Externe Audits von Arbeitssicherheitssystemen

 
 
 

Zielgruppe: Sicherheitsbeauftragte und Fachpersonen, die externer Auditor werden wollen

Der Lehrgang richtet sich an Führungspersonen und Fachkräfte, die Managementsysteme für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz unabhängig von Art, Struktur und Grösse der Organisation beurteilen, bewerten und verbessern wollen. Wenn Sie bereits Erfahrungen als Auditor gesammelt haben und nun in Ihrem Fachgebiet als externer Auditor arbeiten wollen, sind Sie hier richtig.


 
 

Inhalte: Auditplanung, Auditdurchführung, Gesprächsführung, Psychologie im Audit und Feedback

In diesem Lehrgang lernen Sie, professionell, sicher und effizient zu auditieren. Sie können Managementsysteme für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz beurteilen, bewerten und verbessern. Egal, um welche Art Organisation es sich handelt, wie die Organisation strukturiert ist oder wie gross sie ist.  Sie sind in der Lage, auch kritische Situationen im Audit zu meistern und können agil auf unvorhergesehene Situationen eingehen. In kleinen Gruppen trainieren Sie Gesprächsführung. Sie machen sich fit in Kommunikation, Wahrnehmung und setzen sich mit der Psychologie des Menschen auseinander. Gemeinsam diskutieren und reflektieren wir Gesprächssituationen und Erlebnisse aus der Praxis und packen  jede Menge Tipps und Tricks für schwierige Auditsituationen in Ihren Erfahrungsrucksack. Die breite Expertise des Teilnehmerkreises ermöglicht Ihnen dabei ein Maximum an Lernmomenten.

  • Grundlagen für Audits (ISO 19011)
  • Rahmenbedingungen für Audits (ISO 17021)
  • Audits planen und vorbereiten
  • Audits professionell durchführen
  • Interkulturelle Aspekte eines externen Audits berücksichtigen
  • Geeignete Werkzeuge und Checklisten einsetzen
  • Sachverhalte professionell beurteilen und bewerten
  • Gespräche führen und richtig fragen
  • Menschliche Wahrnehmung und Kognitive Verzerrungen
  • Korrekturmassnahmen auslösen und überwachen
  • Berichte professionell verfassen
  • Gutes Feedback geben

 
 

Dauer

3 Tage

 
 

Preis

Nicht SAQ-Mitglied    CHF 2'030.-
SAQ-Mitglied              CHF 1'830.-

 
 

Kurszeiten

08:45 Uhr - 17:00 Uhr

 
 

Abschluss

SAQ-QUALICON Diplom «Externer Auditor Arbeitssicherheit»

 
 

Anerkennung

Der Lehrgang ist von der Schweizerischen Gesellschaft für Arbeitssicherheit SGAS als Weiterbildung offiziell anerkannt.

Gemäss Fortbildungsreglement der SGAS zählt diese Veranstaltung 6 Fortbildungseinheiten (FBE).

Weiterleitung auf die SGAS-Website
 
 
 

Voraussetzung für die Teilnahme

Sie haben mindestens 4 Tage Ausbildung zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (z.B. ISO 45000) absolviert und können das ausweisen.

Erste Praxiserfahrungen als interner oder externer Auditor sind von Vorteil.

 
 

Ansprechperson

 
 
 
 

Dozent

 
 
 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Lehrgang «Externer Auditor Arbeitssicherheit»

Bitte beachten Sie!

Die Prüfung für das SAQ-QUALICON Diplom «Externer Auditor Arbeitssicherheit» ist optional. Hier können Sie sich zur Prüfung anmelden: Prüfung Externer Auditor Arbeitssicherheit