WeiterbildungKrisenmanager (BCM)

ISO 22301 / BCMS

 
 
 

Zielgruppe: Krisenmanager (BCM)

 
 

Der Lehrgang richtet sich an Fachpersonen (Sicherheit, Qualität, Risiko) sowie Business Continuity Manager, Service Continuity Manager (IT, Infrastruktur, HR, Drittdienstleister), Business Continuity Planer, Krisenmanager und Mitglieder von Krisenstäben.

 
 

Inhalte: Krisenmanager (BCM)

 
 

Die Ausbildung vermittelt praxisnahes Wissen und Fähigkeiten zur Entwicklung  eines unternehmensspezifischen, wirtschaftlich sinnvollen Business Continuity Managementsystems.

Mit dem erlernten Fachwissen, den Methoden und den Techniken sind Sie in der Lage, dieses Managementsystem im Einzelnen zu definieren, aufzubauen und zu betreiben. Nach diesem Lehrgang kennen die Teilnehmenden alles Wichtige über den ISO Standard 22301.

Der Lehrgang behandelt hierzu folgende zentralen Themenaspekte:

  • Proaktives Business Continuity Planning
  • Reaktives Notfall- und Krisenmanagement
  • Service Continuity Management (IT, Logistik, HR und Drittdienstleister)
 
 

Dauer

5 Tage

 
 

Preis

CHF 4'500.-

 
 

Ansprechperson

 
 
 
 

Abschluss: Krisenmanager (BCM)

Zertifikat Swiss Infosec

 
 

Ausbildungspartner

 
 
Weiterleitung zur Swiss Infosec-Website

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Swiss Infosec durchgeführt.

 
 
 

Termine / Ort / Preis / Anmeldung

Lehrgang «Business Continuity Management»

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu. Mehr erfahren